reeSource {Lexikon}

Tauche tiefer in die vielfältige Welt der Naturheilkunde ein und finde mehr über einen gesunden Lifestyle heraus.

Lerne die jahrzehntelangen behüteten traditionellen Erfahrungen und Lebensweisen aus Großmutters Kräuterapotheke, sowie auch wissenschaftlich gut belegte Anwendungen aus brandneuesten Forschungsergebnisse kennen.
Lass dich inspirieren mit praktischen Lifehacks für deine Gesundheit.

Neuste Beiträge

  • Senna
    Sanna als gut belegtes pflanzliches Arzneimittel gegen Verstopfungen und zur Darmreinigung vor medizinischen Eingriffen mit Dosierung und Nebenwirkung
  • Rizinusöl
    Rizinus als gut belegtes pflanzliches Arzneimittel gegen Verstopfung. Die Dosierung & Vorsichtsmaßnahmen des pflanzlichen Abführmittels werden aufgeführt
  • Johanniskraut
    Johanniskraut als gut belegtes pflanzliches Arzneimittel gegen Depressionen, mit Dosierung, Wechselwirkungen, Nebenwirkungen und Überdosierung
  • Traubensilberkerzenwurzelstock
    Traubensilberkerze als gut belegtes pflanzliches Arzneimittel gegen Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen mit Dosierung und Nebenwirkungen
  • Sägepalmenfrüchte
    Sägepalmenfrüchte als gut belegtes pflanzliches Arzneimittel gegen gutartige Prostavergrößerung (BPH) mit Dosierung, Wechsel- und Nebenwirkungen
  • Cayennepfeffer
    Cayennepfeffer als gut belegtes pflanzliches Arzneimittel zur Linderung von Muskelschmerzen im unten Rücken, mit Dosierung Wechsel- & Nebenwirkungen
  • Efeublätter
    Efeu als gut belegtes pflanzliches Arzneimittel als Schleimlöser bei Produktivem Husten, deren Wirkungsweise und bekannten Nebenwirkungen
  • Ginkgoblätter
    Ginkgo als gut belegtes pflanzliches Arzneimittel gegen Demenz, schwere Beine, kalte Hände und Durchblutungsstörungen inkl. Tinnitus.
  • Rote Weinrebenblätter
    Weinblätter sind ein gut belegtes pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von chronischer Veneninsuffizienz, schweren Beinen und Krampfadern mit Dosis
  • Cranberry
    Cranberry als traditionelles pflanzliches Arzneimittel gegen Harnwegsinfektionen, häufiges Wasserlassen, vorbeugend für Harnwegsinfektionen als Presssaft