reeSource {Lexikon}

Gesundheitsportal für Naturheilkunde & Lifestyle

In unserem stetig wachsenden Lexikon kannst du die Vielfalt aus der Welt der Naturheilkunde entdecken und dich mehr über einen gesunden Lifestyle informieren. Dabei versuchen wir, dir das Wissen aus Großmutters Kräuterapotheke so wissenschaftlich fundiert wie möglich aufzubereiten und die brandneuesten Forschungsergebnisse mit einzubeziehen. Entdecke immer wieder kleine Inspirationen und Lifehacks für mehr Gesundheit in deinem Alltag.

  • Mönchspfeffer (Vitex agnus-castus)
    Mönchspfeffer ist Heilpflanze des Jahres 2022 und Lieblingskraut vieler Frauen, wenn es um mehr Hormon-balance im Alltag geht. Erfahre im Artikel mehr über seine Geschichte und Verwendung.
  • Bockshornklee (Trigonella foenum-graecum)
    Bockshornklee wirkt appetit-anregend und kann dir als Breiumschlag bei Haut- entzündungen Linderung verschaffen. Entdecke welches Potential noch in ihm steckt und lies den Artikel.
  • Ringelblume (Calendula officinalis)
    Ringelblume symbolisiert nicht nur Anmut und Lebens- freude, sie hilft dir auch dabei, Wunden zu heilen und lässt deine Haut wieder in ihrer natürlichen Schönheit zu erstrahlen. Was Ringelblume noch kann, erfährst du im Artikel.
  • Hafer (Avena sativa)
    Hafer ist dein Hausmittel der Wahl bei Juckreiz und entzündlichen Haut-erkrankungen. Wie du Hafer anwenden kannst und wofür Hafer sonst noch nützlich ist, kannst du im Artikel lesen.
  • Ingwer (Zingiber officinale)
    Ingwer ergänzt deine Kräuter-apotheke um ein effektives Mittel gegen Übelkeit und wirkt äußerlich angewandt stark durchblutungs-fördernd. Um zu erfahren, was Ingwer noch kann, lies den Artikel.
  • Weide (Salix alba)
    Weide ist ein pflanzliches Schmerzmittel und kann dir u.a. bei Fieber und Kopf- schmerzen Linderung verschaffen. Um zu erfahren, was Weide noch so draufhat, schau in den Artikel.
  • Mazerationsdekokt
    Mazerationsdekokt findet vor allem bei kieselsäurehaltigen Drogen Anwendung.
  • Infus-Mazerat
    Ein Infus-Mazerat wird bei harten Drogen eingesetzt, die ätherische Öle enthalten.
  • Kaltauszug (Mazerat)
    Kaltauszug findet die größte Anwendung bei schleimhaltigen Drogen
  • Abkochung (Dekokt)
    Abkochung ist eine Teezubereitung die bei Drogen mit harter Konsistenz wie Rinden, Wurzeln oder Hölzern zum Einsatz kommt
  • Aufguss (Infus)
    Aufguss ist eine Teezubereitung die meist bei Blatt, Blüten- und Krautdrogen verwendet wird