Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Infus-Mazerat

Ein Infus-Mazerat ist eine Kombination aus einem Aufguss und einem Kaltauszug. Es wird bei harten Drogen eingesetzt, die ätherische Öle enthalten.

Wie beim klassischen Aufguss (Infus) wird die Droge mit 150-250ml heißem und siedendem Wasser übergossen. Anschließend wird der Aufguss zum Mazerieren abgedeckt stehen gelassen. Dieser Prozess gilt im Normalfall nach dem Erkalten als abgeschlossen und kann abgeseiht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.